Philosophie

Matthais Engel
image-24

Prof. Dr. Matthias Engel

Herzlichst willkommen auf meiner Website!

Du darfst gespannt sein. Denn es erwartet dich eine faszinierende Reise. Eine Reise zu den Quellen von Gesundheit, Wohlbefinden und Glückseligkeit. Dabei werden wir gemeinsam in die Vielfalt des menschlichen Lebens eintauchen. Um uns den Weg dorthin zu erleichtern, werden wir den Menschen als ein sogenanntes „bio-psycho-sozial-ökologisches Konstrukt“ betrachten. Dies liest sich erst einmal sehr wissenschaftlich und scheint auf den ersten Blick schwer nachvollziehbar zu sein. Ist jedoch ganz einfach. Es bedeutet lediglich, dass sich dein Körper (bio), deine Psyche, also deine Gedanken, dein Umfeld (sozial) – wie deine Familie und Freunde – und letztendlich, die dich umgebende Umwelt (ökologisch) gegenseitig beeinflussen.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung: Stell dir einfach vor, du liegst während deines langersehnten Sommerurlaubs am feinsandigen Sandstrand. Nach drei Stunden intensiver Sonnenbestrahlung bemerkst du, dass du einen heftigen Sonnenbrand auf den Rücken bekommen hast. Das heißt, deine Umwelt hat auf deinen Körper gewirkt. Durch die Schmerzen fühlst du dich unwohl und ärgerst dich, dass du die gebuchte Rückenmassage nicht wie geplant nutzen kannst. Dein Körpergefühl löst somit bestimmte Gedanken aus. Das ersichtliche Unwohlsein findet deine bis dahin nette Urlaubsbegleitung allerdings gar nicht erfreulich. Sie muss nun allein zum Limbo tanzen. Dein soziales Umfeld wurde somit von deinem Verhalten beeinflusst.

Wie du siehst, ist die bereits oben genannte bio-psycho-sozial-ökologische Betrachtungsweise ganz einfach. Auf der Website wird sich mit diesen vier Bereichen beschäftigt. Weiterhin ist ein Streifzug durch unterschiedliche Wissenschaftsbereiche, wie unter anderem Psychologie, Sportwissenschaft, Medizin, Biologie, Pädagogik, Statistik oder Neuro- und Kognitionswissenschaften hilfreich, damit du erkennst, welche Dinge wichtig sind, um dein Leben sinnvoll, erfüllt und glücklich zu führen.

Meine Gedanken, die ich dir hierzu preisgebe, mögen als Anregung dienen. Zur vollständigen Erfassung eines Themas kannst du gerne meinen folgenden Slogan nutzen:

„Vordenken, Mitdenken, Querdenken, Nachdenken, Überdenken“

Möglicherweise wirst du hier und da anderer Meinung sein. Umso besser. Denn richtig oder falsch gibt es meiner Ansicht nach nicht. Ich sehe gegensätzliche Meinungen eher als Eröffnung neuer Perspektiven, die uns helfen können den eigenen Standpunkt zu bekräftigen oder aber auch zu verwerfen. Beides ist für unsere Entwicklung förderlich.

Nutze daher die Ideen auf meiner Website ganz einfach wie ein Buffet oder einen Supermarkt. Das was dir sinnvoll erscheint und dich bestenfalls fasziniert, kannst du sehr gerne annehmen. Alles andere lässt du einfach liegen. Solltest du selbst Ideen haben, die dich brennend interessieren, kannst sie mir selbstverständlich mailen. So das war`s zunächst als Einstieg. Nun hast du erst einmal einen kurzen Einblick bekommen und darfst dich auf interessante Themen freuen.

Bis demnächst verbleibt
Prof. Dr. Matthias Engel